*

Elastisch und weitgehend

Mitten in die Wunde.

StigMa

Nicht nur

Die Sünder sind unten rechts.

Wie lang, ist nicht der Punkt

Wo ist die Zunge?

Wir sind nicht zu dritt

Scheinbare Verbindung ist scheinbare Nahrung

 

aber jesut bera

links

Die Zungen.

rechts

Das wärmende Spiegelbild.

Froh, dass die Arme gleich lang sind

Das Sujet ist nicht tot

Schnipps – und die Zunge ist weg. Wo bleibt die Singularität?

Die Rosette ist so rund. Und die Zunge so Scheisse. Die Perlen am Arsch.

Wo ist meine Zunge, mein vernachlässigtes Glied?

Ah, dazwischen. Wie kann ich das nur immer wieder vergessen. Betäubt vom Hier und Jetzt. Binde mich, mein Glied! Geil. Gleite

Betäube mich, meine liebe Zunge, was ich bin.

Luzia muss live rendern, Fleischmann muss erinnern.

Diese Sigularität

Perlen

Luzia Fleischmann

Was gibt es zu essen?

…du scheiss Abjekt.

Don’t stop the excretion!

Die Autorin ist nicht tot.

nihil

de

struk

tur

links

rechts

oben kommt von unten

unten kommt von oben

ganz kommt von halb

Knochen für das Wachstum Scheiben für die Sicherheit Nägel für dich

Fleisch bleibt Fleisch

Fleisch zu Fleisch

geh nicht, dickicht

Katholikentreffen in Kassel

Erde zu Erde

Und wir saftigen Archäologen, Mechaniker und Zyniker zwischendrin.

Kykladisches K.O.

geh nicht, dickicht

Natürlicher Verhau 

Okay, wo ist der Feldhase?

da blick ich durch

das blicklicht (ich weiss, ich weiss – Auge links, Auge rechts – Binsenscheiss)

rundum blick ich nicht durch

dadurch blick ich

Wald statt

Sem Jafet Ham

Bros. in carna

Si mula krum

L’Origine et la fin du monde

Bonjour Mr. Courbet

T

IN KARNA

Diese verdammten Fotzen von der Stadtpolizei haben gewartet und „keinen Güterumschlag feststellen können.“ Da se

All man ach!

Etwa vor einem Jahr.

Allem’nach

Hat ja auch was mit Fisch zu tun (oder Licht), dieser Tag oder vorgestern. Dieser Bruch. Oder diese Schicht. Newtonringe geben

Würdigsein

Vor Jahren in Hamburg

Osterhasen sind ziemlich lichtscheu und haben keine Zeit.

Almanach der Arschlöcher

F

ein Hauch (laserlos)

Huch (Laser los)

Gestochen scharf, wie ein Laser

Bingo Sonntagsanzug Der Künstler ist anwesend. Schneckenloch Boing

Dieses Augenlicht könnte eindringen… (wieder und wieder und wieder)

So tief meine Augen durch Fragonards Raster fallen, sein Kofferdam legt nicht nur ein rasiertes Poulet frei. Alles ist schon d

Benötigen wir etwa vermehrt einen Diskurs zur Ästhetik der Schichtung und Entschichtung, zum Prozess des Zu- und Aufdeckenwo

Heiliggeistloch

Heilig_Geist_Loch

Kofferdam

Dürers Scheibe, Fragonards Schaukel

Schaffst Du eh nicht!

Bereit

Mein Luzifernhäutchen ist spröde und hauchdünn

Also machen wir ein Buch

…oder doch nicht?